Neueste Beiträge

Marshall-Plan mit Afrika – jetzt am Konzept mitarbeiten!

„Wir brauchen einen Paradigmenwechsel und müssen begreifen, dass Afrika nicht der Kontinent billiger Ressourcen ist, sondern die Menschen dort Infrastruktur und Zukunft benötigen.“ Bundesentwicklungsminister Gerd Müller Mit ersten Eckpunkten für einen Marshallplan mit Afrika...

Ruanda im Mittelpunkt des Afrikatages

Jedes Jahr feiert die katholische Kirche den sogenannten Afrikatag, konkret am 6.1. – damit wird der Blick auf unseren Nachbarkontinent gelenkt … in diesem Jahr steht dabei Ruanda im Mittelpunkt. Dazu gibt es interessante...

Am Anfang eines neuen Jahres … ähnliche Bilder

Ein Jahr ging gestern zu Ende … im Juli war ich in Ruanda, im August in Ravensbrück… die Bilder sind so schrecklich ähnlich. Ausgrenzung, Entmenschlichung und am Ende Ausmerzung, um das eigene – vermeintlich gefährdete...

Gegen Ende eines Jahres… noch Lektüre

  Gegen Ende eines Jahres sammelt man das Verstreute und ordnet die Ablage … vor einigen Wochen wurde in der Zeitschriften E&P – Einsichten und Perspektiven, herausgegeben von der Landeszentrale für politische Bildung mein...

Reich Gottes in Mbyo?

Der Besuch in Ruanda wirkt nach, auch drei Monate später. Neben den Begegnungen in Kinazi im Rahmen unseres Hilfsprojektes für alleinerziehende Mütter (siehe Berichte hier und hier) und dem schockierend-bewegenden Besuch der Genozid-Gedenkstätte Murambi...

I have killed six people

Ruandische Dorfidylle: Ein paar Bänke stehen im Schatten der Eukalyptusbäume, wir werden herzlich von der Dorfgemeinschaft empfangen. Aber das, was Mathias Sendegeya dann erzählt, ist alles andere als lauschig: „Ich habe sechs Menschen getötet“,...