Internationales Medienecho

Soeben haben wir erfahren, dass über unseren Besuch im Kinazi Sektor in der ruandischen Presse berichtet wird:

Die Artikel könnt ihr unter folgendem Link finden:

http://igihe.com/amakuru/u-rwanda/article/abakobwa-250-babyariye-iwabo-mu-murenge-wa-kinazi-barataka-gutotezwa

http://www.kigalitoday.com/?abakobwa-babyarira-iwabo-barashinja-ababyeyi-kubatererana

bamwe_mubahagarariye_cecup_baje_kureba_ibyo_abakobwa_batera_inkunga_bakora

Eine englische Übersetzung von unserem Projektpartner Obed Niyikiza folgt in Kürze. . .

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.